So werden Ihre Töpfe wieder richtig sauber  

Wer kennt es nicht: Gerade war der Topf oder die Pfanne noch sauber, dann tummeln sich schon wieder hartnäckige Verkrustungen und Schmutz am Boden und an den Rändern. Diese dann zu reinigen ist gar nicht mal so einfach und kostet Nerven. Aus diesem Grund haben wir heute ein paar hilfreiche Tipps und Tricks für Sie, wie Ihre Töpfe wieder richtig sauber werden.

 

Direkt Einweichen

Bei allen Verschmutzungen gilt: Am besten weichen Sie die Töpfe direkt in heißem Wasser ein. Bei stärkeren Verkrustungen kann das Wasser auch kurz in dem Topf oder der Pfanne selbst aufgekocht werden. Einweichen dient also immer als gute Vorbehandlung.

 

Auf Backpulver und Waschpulver ist Verlass

Ist der Topf schon wieder kalt, so hilft bloßes Wasser kaum bis gar nicht. Dann sollten Sie zu Backpulver greifen – dieses Hausmittel hilft bestimmt! Streuen Sie einfach etwas Backpulver in den Topf und gießen Sie dann warmes Wasser drüber. Anschließend erhitzen Sie das Ganze kurz. Spätestens nach einer Stunde lassen sich die Verkrustungen ganz einfach lösen. Haben Sie kein Backpulver zur Hand, so können Sie auch zu Waschpulver greifen. Nehmen Sie dazu ungefähr 4 EL Waschpulver, etwas Wasser und erhitzen Sie den Topf anschließend.

 

Spülmaschinen-Tabs wirken Wunder

Spülmaschinenbesitzer können sich entspannt zurücklehnen:  Bei festgebackenen Essensrückständen können Sie ganz einfach zu einem Spülmaschinen-Tab greifen. Eine halbe Tablette in heißem Wasser aufgelöst genügt schon, um den Topf nach kurzer Einwirkzeit leicht mit einer Spülbürste reinigen zu können.

 

Essig & Salz

Das Reinigen der Töpfe mit Essig und Salz hilft ganz bestimmt! Es funktioniert ähnlich wie mit dem Backpulver. Geben Sie einfach 2 EL Salz mit Essig und Wasser im Verhältnis 1:3 in den Topf und lassen sie das Ganze so lange köcheln, bis sich die Verkrustungen von selbst lösen. Vergessen Sie dabei auf keinen Fall das Fenster zu öffnen und die Abzugshaube anzustellen, denn bei dem Erhitzen von Essig entstehen beißende Dämpfe.

 

Haben Sie Fragen zu Ihrer Küche oder möchten Sie etwas verändern? Wir stehen Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung.
Wenn Sie möchten, können Sie ganz einfach hier einen Beratungstermin vereinbaren. Wir freuen uns von Ihnen zu hören.